Botschafter


Silke Weiss Botschafterin für neue Lernwege mit LernKulturZeit.
Coach für Potenzialentfaltung, Organisationsentwicklerin und Bildungsinitiatorin. Mit der Akademie der LernKulturZeit und der SchulKulturZeit stellt sie Räume zur Verfügung, die es Einzelnen und Organisationen im Bildungsbereich ermöglichen, sich zu einer nachhaltigen Lern- und Beziehungskultur hin zu entwickeln, und sie dabei zu erfahren, z.B. in Ökodörfern und Gemeinschaften. Silke Weiss ist Netzwerkerin und Akteurin für Bildung für nachhaltige Entwicklung. „Veränderung beginnt immer in dir.“
www.lernkulturzeit.de


Christoph Harrach – KarmaKonsum
Speaker, Aktivist, Yogi, Autor, Entrepreneur, Preisträger Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2010, Botschafter für einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil und Gemeinwohl-Ökonomie. Neben seiner Tätigkeit als Strategieberater arbeitet Christoph als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl „Nachhaltiger Konsum“ der TU-Berlin. Er promoviert zum Thema „Empowerment nachhaltigkeitsorientierter Mitarbeiter“. „Sei die Veränderung, die Du in der Welt sehen willst.“ (Mahatma Gandhi)
www.karmakonsum.de / www.harrach.com

Lisa Muhr
Lisa Muhr – Aktivistin & Unternehmerin
Lisa war Co-Gründerin von »Göttin des Glücks«, Österreichs erstem FAIRTRADE Modelabel. Sie ist Botschafterin der Gemeinwohl Ökonomie und an der FH Wiener Neustadt, Campus Wieselburg, verantwortlich für die „Green Economy“. Sie ist leidenschaftliche Aktivistin (KMU gegen TTIP) und setzt sich in all ihren Tätigkeiten für eine Wirtschaft der Werte ein. www.lisa-muhr.at

Joachim Weckmann – Inhaber Märkisches Landbrot
Botschafter für Ernährung, Gemeinwohl-Ökonomie und soziales Unternehmertum. Mitinitiator der Bio-Brotbox, die 2007 als Projekt der Weltdekade für Bildung für nachhaltige Entwicklung der UNO und 2012 als Ausgewählter Ort im Land der Ideen ausgezeichnet wurde. Märkisches Landbrot unterstützt eine Vielzahl von sozialen Projekten im Kiez, in der Region, national sowie international – ganz dem Credo folgend: „Es gibt immer einen Anfang für das Bessere.“
www.landbrot.de